MiFID II-Seminar: Inhaltliches Update

05.10.2017
12.10.2017
19.10.2017
24.10.2017

VuV-Akademie

MiFID II-Seminar Inhaltliches Update

Information

Die VuV-Mitglieder profitieren von einer Vielzahl attraktiver Verbandsdienstleistungen, wie beispielsweise unser Veranstaltungsangebot. Damit unsere Mitglieder neben der persönlichen Weiterbildung auch die aufsichtsrechtlich geforderten Fortbildungsmaßnahmen belegen können, bieten wir regelmäßig Schulungen und Seminare mit namhaften Referenten an.

Agenda als PDF Anmeldungen über vuv-akademie.de

Agenda

MiFID II – inhaltliches Update zu den regulatorischen Veränderungen.

Anmeldungen ab sofort online möglich.

Folgende Termine stehen zur Auswahl – Inhalte identisch

  • 05.10.2017 (ausgebucht)
  • 12.10.2017 (ausgebucht)
  • 19.10.2017 (ausgebucht)
  • 24.10.2017  (40 Plätze frei)

Pro Termin 80 Teilnehmer möglich.

Agenda (Auszug):

  • Änderungen für die Vermögensverwaltung, neue Anforderungen an das Quartalsreporting, die Verlustschwellenwarnung
  • Zielmarktmarktbestimmung (Product-Governance) und Geeignetheitsprüfung (Suitibility-Test)
  • Provisionsverbot in der Vermögensverwaltung
  • Neue Anforderungen an die Rechtfertigung von Provisionen für sonstige Wertpapierdienstleistungen
  • Kostentransparenz ex-ante und ex-post
  • Qualifikationsanforderungen an Anlageberater und an Mitarbeiter in der Finanzportfolioverwaltung
  • Telefonaufzeichnung
  • Organisationsanforderungen
  • Änderungen Anlageberatung

Zeitliche Planung

  • 10:30 Uhr bis 12:00 Uhr 90 Minuten Teil 1
  • 12:00 Uhr bis 13:00 Uhr 60 Minuten Mittagspause
  • 13:00 Uhr bis 14:30 Uhr 90 Minuten Teil 2
  • 14:30 Uhr bis 15:00 Uhr 30 Minuten Kaffeepause
  • 15:00 Uhr bis 16:30 Uhr 90 Minuten Teil 3

 

Redner

Dr. Christian Waigel

Dr. Christian Waigel

Tagungslokation

Logo_VuV-Akademie_quadratisch_350x350px

Veranstaltungsort:

VuV-Akademie
Stresemannallee 30
60596 Frankfurt am Main

 

Akzeptieren

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unserer Webseite zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Website an unseren Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie Ihnen bereitgestellt haben oder die sie im Rahmen ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben. Sie akzeptieren unsere Cookies, wenn sie fortfahren diese Webseite zu nutzen (siehe Datenschutz). Wenn Sie das Setzen von Cookies z.B. durch Google Analytics verhindern möchten, können Sie dies mithilfe eines Browser Add-Ons einrichten.