Zindstein Vermögensverwaltung GmbH
Mitglied im VuV - Verband unabhängiger Vermögensverwalter Deutschland e.V.

Kontakt

Zindstein Vermögensverwaltung GmbH

Bergstraße 18
88239 Wangen

Tel.: +49 7522 9776 601
Fax.: +49 7522 9776 99

daniel.zindstein@zivv.de
www.zivv.de

Ansprechpartner:
Daniel Zindstein, Andrea Scheubeck

Leistungen

Private Anleger / Individuelle Vermögensverwaltung

Institutionelle Anleger

Investmentfonds-Lösungen der Vermögensverwalter

Kontaktaufnahme zurück zur Suche

Wichtige Informationen

Geschäftsführung:
Daniel Zindstein

Gründungsjahr:
2016

Anzahl der Fondslösungen :
2

Firmenprofil

Über die Zindstein Vermögensverwaltung GmbH
Die Entwicklung an den Börsen ist kurz- und mittelfristig immer stärker von politischen Entscheidungen geprägt und somit nicht prognostizierbar. Die Zindstein Vermögensverwaltung GmbH hat sich zum Ziel gesetzt, Konzepte zu entwickeln, die genau diesem Umfeld Rechnung tragen.
Nicht nur die strategische Vermögensstrukturierung, sondern auch vernünftige Taktiken gehören zu den Bestandteilen einer sinnvollen Vermögensanlage. Entscheidende Faktoren hierfür sind Erfahrung, Weitsicht und Konsequenz, die uns auszeichnen.

Produkte / Anlagestrategien

Zindstein Opportunitäten-Sammler:
Der Fonds trägt einem prognosefreien Marktumfeld Rechnung und geht keine expliziten, strategischen Marktinvestitionen ein. Die Anlagegelder werden lediglich in sehr schwankungsarmen und relativ sicheren Anlagen geparkt. Die Renditeperspektive ergibt sich aus der Nutzung von kurzfristigen, eindeutigen Konstellationen in diversen Märkten. Die Umsetzung erfolgt meist mit Derivaten, wobei an steigenden und fallenden Kursen partizipiert werden kann. Die systematische Vorgehensweise bestimmt das Chance-Risiko-Verhältnis jedes einzelnen Geschäftes, was die Wahrscheinlichkeit für positive Erträge erhöhen und die Verlustwahrscheinlichkeit reduzieren soll.

Zindstein Werte-Sammler:
Der Fonds investiert in nachhaltig rechenbare Werte, d.h. Wertpapiere, die einen Wert verbriefen und diesen nachhaltig behalten bzw. steigern sollten. In der Regel sind dies Aktien von Unternehmen, deren Geschäftsmodell sich diversen Szenarien als nachhaltig tragfähig erwiesen hat. Darüber hinaus hat der Fonds das Ziel, Marktschwankungen antizyklisch zu nutzen. Dafür ist in der Regel eine strategische, neutrale Investitionsquote von 80% vorgesehen, um mit taktischen Investitionen Marktschwankungen zu nutzen. Eine antizyklische Quotensteuerung findet sowohl auf Gesamtfondsebene als auch auf Ebene der Einzeltitel statt.

__________________________________________________

InstitutsVergV – Offenlegung des Vergütungssystems

Gemäß §16 der Institutsvergütungsverordnung ist die Zindstein Vermögensverwaltung GmbH verpflichtet, die Ausgestaltung, die Entscheidungsprozesse bei der Festlegung der Vergütungspolitik einschließlich der maßgeblichen Vergütungsparameter und Vergütungsbestandteile sowie den Gesamtbetrag aller Vergütungen einschließlich der Anzahl der Begünstigten zu veröffentlichen. Diese Vergütungsverordnung kann direkt bei der Zindstein Vermögensverwaltung GmbH abgefragt werden.

Ansprechpartner

Daniel Zindstein

Daniel Zindstein

Andrea Scheubeck

Andrea Scheubeck

Akzeptieren

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unserer Webseite zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Website an unseren Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie Ihnen bereitgestellt haben oder die sie im Rahmen ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben. Sie akzeptieren unsere Cookies, wenn sie fortfahren diese Webseite zu nutzen (siehe Datenschutz). Wenn Sie das Setzen von Cookies z.B. durch Google Analytics verhindern möchten, können Sie dies mithilfe eines Browser Add-Ons einrichten.