HAC VermögensManagement AG
Mitglied im VuV - Verband unabhängiger Vermögensverwalter Deutschland e.V.

Kontakt

HAC VermögensManagement AG

Osterbekstraße 90a
22083 Hamburg

Tel.: +49 40 611848 0
Fax.: +49 40 611848 28

info@hac.de
www.hac.de

Ansprechpartner:
Rolf Mölk (Vermögensverwalter, Prokurist)

Leistungen

Private Anleger / Individuelle Vermögensverwaltung

Institutionelle Anleger

Kontaktaufnahme zurück zur Suche
Städteübersicht Hamburg

Wichtige Informationen

Geschäftsführung:
Michael Arpe (Vorstandsvorsitzender), Ralf-Matthias Rückert, Daniel Haase, Wolfram Neubrander, Helmut Krambeck

Gründungsjahr:
1996

Anzahl der Verwalter (Kundenbetreuer):
7

Anzahl der verwalteten Depots :
250

Höhe des erforderlichen Anlagevolumens:
250.000 EUR

Anzahl der Fondslösungen :
4

Firmenprofil

Wir schützen Vermögen.

Norddeutsch, hanseatisch, erfahren

Wir sind ein in Hamburg seit 1996 ansässiger Vermögensverwalter. Weitere Standorte sind Bremen, Lüneburg und Neumünster. Wir sind Mitglied im Verband unabhängiger Vermögensverwalter Deutschland e.V. (VuV). Das Fundament unserer Anlagephilosophie bildet unsere Marktmeinung und unser Risikomanagement, welches unabhängig und frei von der Einflussnahme Dritter ist.

Die HAC VermögensManagement AG befindet sich vollständig im Besitz der fünf Vorstände und Teilen der Mitarbeiterschaft. Wir investieren auch persönlich in dieselben Strategien, die wir unseren Mandanten empfehlen.

Marktsicht: Dekaden der Verschuldung haben Folgen

Die wichtigsten Wirtschaftsnationen der Welt leiden unter extrem hohen Schulden. Mit ihrer Nullzinspolitik versuchen die Zentralbanken bereits seit Jahren, die Belastungen für die Schuldner (Staaten, Unternehmen, Privathaushalte) in Grenzen zu halten.

Die Zentralbanken haben sich bereit erklärt, unbegrenzt Geld zu drucken. Eine Rückkehr zu einer soliden Geldpolitik und damit zu höheren Zinsen ist angesichts der Ausgangslage für die kommenden Jahre schwer vorstellbar. Das unbegrenzte Gelddrucken erhöht die Inflationsrisiken nachhaltig.

 Unsere Antworten auf Ihre Anlage-Herausforderungen

Als strategische Aufstellung des liquideren Vermögensanteils bevorzugen wir ein breit gestreutes Portfolio internationaler Qualitätsaktien sowie eine Beimischung von Edelmetallen.

Für viele konservative Kapitalanleger sind die Kursschwankungen des Aktienmarktes eine große Herausforderung. Mit einem aktiven Risikomanagement kann diese gemeistert werden. Mit unserem Pfadfinder-Risikomanagement-System sichern wir das Aktienportfolio in Phasen signifikant erhöhter Risiken über Derivate (Futures & Optionen) gegen Kursverluste ab.

In Zeiten rasant zunehmender politischer Eingriffe ins Geldsystem erscheint uns eine Beimischung von Edelmetallen als langfristig relativ wertstabile Währungsreserve sinnvoll.

Vertrauen in ein bewährtes System

Von unseren Mandanten, das sind sowohl institutionelle, als auch private Anleger, wurden uns über 220 Mio. € anvertraut.

Von der Vereinigung Technischer Analysten Deutschlands e.V. (VTAD) wurde die unserer Pfadfinder-Matrix (Absicherungssystem) zugrundeliegende Systematik bereits vor elf Jahren mit dem VTAD Award 2009 ausgezeichnet. Unser regelbasierter Prozess zur Auswahl risikoarmer Qualitätsaktien (Marathon) wurde vor einem Jahr mit dem VTAD Award 2019 ausgezeichnet.

Auf Basis der Daten der renommierten Finanznachrichtenagentur Bloomberg hat unser Stiftungsfonds auf Dreijahressicht über 90% aller Fonds in seiner Vergleichsgruppe geschlagen.

Die Analysten sowohl von FWW als auch von Morningstar zeichnen den Marathon Stiftungsfonds mit dem bestmöglichen Rating von fünf Sternen aus (Stand: August 2020).

 

Ansprechpartner

Rolf Mölk

Rolf Mölk