HPM Hanseatische Portfoliomanagment GmbH
Mitglied im VuV - Verband unabhängiger Vermögensverwalter Deutschland e.V.

Kontakt

HPM Hanseatische Portfoliomanagment GmbH

Fährhausstraße 8
22085 Hamburg

Tel.: +49 40 30375513
Fax.: +49 40 30375529

info@hpm-hamburg.de
www.hpm-hamburg.de

Leistungen

Private Anleger / Individuelle Vermögensverwaltung

Institutionelle Anleger

Kontaktaufnahme zurück zur Suche
Städteübersicht Hamburg

Wichtige Informationen

Geschäftsführung:
Wolfgang von Malottky, Jörg Kaminski, Christoph Michaelis

Gründungsjahr:
1987

Anzahl der Verwalter (Kundenbetreuer):
9

Anzahl der verwalteten Depots :
550

Höhe des erforderlichen Anlagevolumens:
50.000 EUR

Firmenprofil

Die HPM wurde 1987 gegründet. Hauptschwerpunkte der Tätigkeit sind die individuelle Vermögensverwaltung und –beratung, sowie seit 2006 auch standardisierte Vermögensverwaltungsprogramme im Investmentfonds – und ETF-Bereich. Darüber hinaus werden alternative Strategien im derivativen Sektor angeboten, die diskretionär oder im Rahmen von vollautomatischen Handelssystemen umgesetzt werden. Die Gesellschaft ist auch Haftungsdach für so genannte „gebundene Agenten“.

Produkte/Fonds: Individuelle und standardisierte Vermögensverwaltung. Anlage in Fonds/ETF’s, Einzeltiteln und derivativen Finanzinstrumenten

Ansprechpartner

Wolfgang von Malottky

Wolfgang von Malottky

Jörg Kaminski

Jörg Kaminski

Christoph Michaelis

Christoph Michaelis

Akzeptieren

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unserer Webseite zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Website an unseren Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie Ihnen bereitgestellt haben oder die sie im Rahmen ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben. Sie akzeptieren unsere Cookies, wenn sie fortfahren diese Webseite zu nutzen (siehe Datenschutz). Wenn Sie das Setzen von Cookies z.B. durch Google Analytics verhindern möchten, können Sie dies mithilfe eines Browser Add-Ons einrichten.