VuV-Compliance seminar 2015

14.10.2015
Hotel Hilton Frankfurt am Main

VuV-Complianceseminar 2015

Agenda

10:30 -10:35 Begrüßung
Dr. Knapp

10:35 – 12:00
Execution only und beratungsfreies Geschäft

  • Abgrenzung zur Anlageberatung und Anlagevermittlung
  • aufsichtsrechtliche Grenzen und zivilrechtliche Risiken
  • Besonderheiten im Fondsvertrieb
  • organisatorische Vorkehrungen

MiFiD II-Umsetzung
u.a. Vorstellung der für September angekündigten Veröffentlichung der „Delegatet Acts“ (Konkretisierende Regelungen)
Dr. Christian Waigel

12:00 – 13:30
Mittagspause

13:30 – 15:00
Aktuelle Themen der KWG-Aufsicht aus Sicht
der Bundesbank
u.a.:

  • Eigenmittel nach CRR
  • Finanzinformationen
  • MaRisk
  • Anforderungen an Geschäftsleiter
  • Institutsvergütungsverordnung
  • Ausblick auf Fortentwicklung der Aufsicht

Harald Streckenbach

15:00 – 15:30
Aktuelle Themen der Abschluss- und WpHG-Prüfung

aus Sicht des Wirtschaftsprüfers
u.a.:
Robo-Advice und Aufsichtsrecht
Anforderungen an Organkredite
Neue PrüfberichtsVO
Neue Rechnungslegungsvorschriften durch BilRuG
Eigenmittelanforderungen nach CRR, Sachkapitalerhöhungen
Prof. Dr. Rainer Jurowsky

15:30 – 16:00
Einzelfragen aus dem Teilnehmerkreis

Redner

Dr. Christian Waigel

Dr. Christian Waigel

Prof. Dr. Rainer Jurowsky

Prof. Dr. Rainer Jurowsky

Harald Streckenbach

Harald Streckenbach

Tagungslokation

Hotel Hilton Frankfurt am Main

Veranstaltungsort

Hotel Hilton

Hochstraße 4

60313 Frankfurt am Main