Deutscher Vermögens verwaltertag 2017

24.11.2017
Kurhaus Wiesbaden

Deutscher Vermögensverwaltertag 2017

Information

Der Deutsche Vermögensverwaltertag erwartet auch in diesem Jahr rund 250 Teilnehmer aus den Reihen der unabhängigen Vermögensverwalter, Stiftungen und Family Offices. Der Kongress bietet die Möglichkeit, Expertenwissen und Erfahrungen zur aktuellen Geschäftssituation auszutauschen. Darüber hinaus wird die Tagung genutzt, um sich über aktuelle Themen und entsprechende Lösungsansätze zu beraten.

Agenda

10:30 Uhr
Begrüßung Andreas Grünewald

10:45 Uhr – 11:30 Uhr
Eröffnungsvortrag
25 Jahre Vertrag von Maastricht: Nicht Geburts-, sondern Erziehungsfehler
Dr. Theo Waigel,
Bundesminister a.D.

11:30 Uhr – 12:15 Uhr
Ein Generationen-Talk
Orientierung in der digitalen und globalen Welt

  • Laura Brodda, Bloggerin
  • Andreas Grünewald, Vorsitzender VuV
  • Maximilian Nowroth, Stv. Redaktionsleiter Orange by Handelsblatt
  • Johannes Vogel, Generalsekretär der FDP NRW
  • Dr. Theo Waigel, Bundesminister a.D.

12:15 Uhr – 13:40 Uhr
Mittagspause

13:40 Uhr – 14:20 Uhr
Praxis Workshops Runde 1

14:30 Uhr – 15:10 Uhr
Praxis Workshops Runde 2

15:20 Uhr – 16:00 Uhr
Praxis Workshops Runde 3

16:00 Uhr – 16:30 Uhr
Kaffeepause

16:30 Uhr – 17:30 Uhr
Digitale Revolution – Zukunft der Arbeit
Prof. Dr. Richard David Precht, Philosoph und Autor

 

Top-Redner

Dr. Theo Waigel

Dr. Theo Waigel

Prof Dr. Richard David Precht

Prof Dr. Richard David Precht

Tagungslokation

Kurhaus Wiesbaden

Kurhaus Wiesbaden

Veranstaltungsort:

Kurhaus Wiesbaden
Kurhausplatz 1
65189 Wiesbaden

 

Video-Rückblick: 2. Deutscher Vermögensverwaltertag

Foto-Rückblick: 4. Deutscher Vermögensverwaltertag 2017

Akzeptieren

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unserer Webseite zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Website an unseren Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie Ihnen bereitgestellt haben oder die sie im Rahmen ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben. Sie akzeptieren unsere Cookies, wenn sie fortfahren diese Webseite zu nutzen (siehe Datenschutz). Wenn Sie das Setzen von Cookies z.B. durch Google Analytics verhindern möchten, können Sie dies mithilfe eines Browser Add-Ons einrichten.