VuV-Läuferteam absolviert 24. J.P. Morgan Corporate Challenge Lauf

‹ zurück zur Übersicht

Unabhängigkeit bringt nach vorne!

Archiv

Teilen

Unabhängigkeit bringt nach vorne!

Knapp 70.000 Läufer aus 2.600 teilnehmenden Unternehmen absolvierten bei unverhofft gutem Wetter den 24. J.P. Morgan Corporate Challenge Lauf in Frankfurt am Main.

Aufgrund angekündigter Unwetter blieb lange Zeit unsicher, ob der traditionelle Unternehmenslauf in der Mainmetropole in diesem Jahr würde stattfinden können. Erst kurz vor dem Start gab der Veranstalter auf seiner Webseite Entwarnung: „Liebe Teilnehmer, das Wetter ist gut, der Lauf findet heute statt!“. Als das dreißigköpfige Läuferteam des VuV um 19:30 Uhr an den Start der 5,6 Kilometer langen Strecke ging, strahlte letztlich sogar die Sonne am wolkenlosen Himmel.

Im Anschluss folgten die Läufer des Branchenverbands der freundlichen Einladung von Wallrich Asset Management zur After-Lauf-Party.

veröffentlicht am 16.06.2016

Akzeptieren

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unserer Webseite zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Website an unseren Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie Ihnen bereitgestellt haben oder die sie im Rahmen ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben. Sie akzeptieren unsere Cookies, wenn sie fortfahren diese Webseite zu nutzen (siehe Datenschutz). Wenn Sie das Setzen von Cookies z.B. durch Google Analytics verhindern möchten, können Sie dies mithilfe eines Browser Add-Ons einrichten.